Die wichtigsten Fragen und Antworten (FAQ) rund um Premium Wireless.

22.11.2019
von Dominik Züger, Produktentwickler

 

Du möchtest wissen, wie unser Premium-Wireless-System funktioniert? Dann bist du hier richtig! Finde in diesem Beitrag Antworten auf die häufig gestellten Fragen zu den Funktionen und Bedienungsmöglichkeiten.

FAQs ZU PIEGA PREMIUM WIRELESS

1. Wozu wird das PIEGA Connect benötigt?

Das Connect ist die Schnittstelle zu den Premium Wireless Lautsprechern und deinem Multiroom-System, TV oder deiner HiFi-Anlage. Zudem ermöglicht es dir, deine Musik direkt via Bluetooth zu streamen.

2. Kann ich via Bluetooth streamen?

Ja, verbinde dazu einfach das PIEGA Connect anhand der Pairingtaste mit deinem gewünschten Bluetooth-Gerät (Handy, iPad …).

3. Kann ich die Lautsprecher in mein bestehendes TV-Setup integrieren?

Ja. Verbinde dazu deine Lautsprecher einfach (anhand des mitgelieferten analogen Kabels) mit dem Kopfhörereingang deines TV‘s. Falls gewünscht kann auch ein HDMI/Analog-Wandler verwendet werden, um den TV mit den Lautsprechern zu verbinden. (Diese Variante ist für HIFI-Liebhaber gedacht, welche ihre Soundqualität nochmals steigern möchten.)

4. Wie kann ich mein Multiroom-System integrieren?

Du kannst dein bestehendes Multiroom-System (Sonos, Heos, Bluesound, Google Chrome Cast etc.) und deine Premium Wireless Lautsprecher miteinander verbinden. Steuern kannst du danach das System bequem über die App deines Multiroom-Anbieters. Dadurch erhältst du eine Premium Soundqualität, gepaart mit den App-Vorzügen von Sonos oder ähnlichen Anbietern.

5. Was wird mit “Switch-Funktion zwischen den Quellen” gemeint?

Stelle dir vor, du streamst gerade via Spotify Musik auf deine Premium Wireless Lautsprecher. Nun möchtest du aber auf deinem TV, welcher mit den Lautsprechern verbunden ist, ein YouTube Video anschauen. Du stellst also den TV an und streamst das YouTube Video auf deinen TV. Die Tonausgabe switcht nun automatisch und du hörst nicht mehr Spotify, sondern das Musikvideo von YouTube. Diese Funktion bringt den Vorteil, dass du rasch zwischen den verfügbaren Eingangsquellen (TV, Bluetooth, Netzwerkplayer, Multiroom-System) hin und her switchen kannst – ohne dabei eine extra Fernbedienung für die Lautsprecher zu verwenden.

6. Kann ich meinen CD-Player / Plattenspieler / Networkplayer anschliessen?

Klar! Das PIEGA Connect verfügt über einen analogen sowie einen optischen Ausgang, bei welchen du die gewünschten Geräte einfach via Kabel verbinden kannst.

7. Warum gibt es keine Fernbedienung?

…. Damit du zu Hause nicht noch eine Fernbedienung rumliegen hast 😉. Integrierst du nämlich das Premium Wireless System über ein Multiroom-System wie Sonos, kannst du einfach die Sonos-Fernbedienung verwenden. Das System ist, falls mit einem TV verbunden, auch via dessen Fernbedienung steuerbar. Solltest du es nur via Bluetooth verbinden, kannst du es mit einem Bluetooth Geräte wie Handy, iPad etc. bedienen.

8. Wie weit ist die Distanz der Bluetooth Verbindung zum PIEGA connect? 

Wie bei allen Bluetooth-Verbindungen haben die Räumlichkeiten (viele Wände, mehrere Bluetooth-Geräte, etc.) einen Einfluss auf eine störungsfreie Verbindung. Grundsätzlich empfehlen wir dir, dass das Bluetooth-Signal und die Lautsprecher in Sichtdistanz miteinander verbunden bleiben. Beachte, dass eine einwandfrei funktionierende Internetverbindung ebenfalls eine Rolle bei der Übertragung spielt. Für eine komfortable Musikwiedergabe empfehlen wir einen zusätzlichen Netzwerkplayer zu verwenden. Das kann ein einfacher Google Chromecast sein, oder aber auch ein vollumfänglicher Netzwerkplayer mit diversen Funktionen. Einer der Vorteile eines Netzwerkplayers ist es, dass du beste Abspielqualität erreichst und du dein Bluetooth-Gerät (Mobile) wieder frei gebrauchen kannst – es wird nicht für das Abspielen von Musik verwendet.

9. Wo finde ich Infos über Software-Updates?

Updates zu den Premium Wireless Lautsprechern und dem PIEGA Connect findest du unter den untenstehenden Links, jeweils unter dem Menü „Download“. Lade dir die „Firmware und Installations-Anleitung“ herunter und erhalte eine Installationsübersicht sowie die neuste Software:

10. Kann ich die Lautsprecher akustisch auf mein Wohnzimmer abstimmen?

Wir haben den Lautsprecher so abgestimmt, dass er in einem Raum mit optimaler Akustik perfekt klingt. Da uns jedoch bewusst ist, dass diese Gegebenheiten nicht in jedem Wohnzimmer vorhanden sind, kannst du selber eine der drei folgenden Abstimmungen auswählen:

  • Neutral: Lautsprecherabstimmung für einen akustisch optimalen Raum. Ein akustisch optimaler Raum bedeutet u.a., dass die Lautsprecher mit einem Meter (oder mehr) Abstand von der Rückwand platziert werden können.
  • Wall: Diese Einstellung empfehlen wir, wenn die Lautsprecher direkt vor einer Wand stehen, also weniger als 0.5 Meter von der Rückwand entfernt platziert werden.
  • Corner: Wähle diese Einstellung an, wenn die Lautsprecher in einer Raumecke stehen.

Tipp: Wenn sich deine Premium Lautsprecher etwas zu bassig anhören, dann probiere einmal die Einstellung Corner oder Wall aus. Die Einstellungen nimmst du übrigens ganz einfach auf dem Anschlusspanel auf der Rückseite der Lautsprecher vor. Hierbei gilt: Keine Berührungsängste. Teste die verschiedenen Optionen aus und bestimme selber, welche Einstellung dir am meisten zusagt.

11. Sind die Lautsprecher wirklich kabellos?

Ja und nein. Sie sind wireless ansteuerbar. Jedoch benötigen sie nach wie vor ein Stromkabel, damit wir eine unbeschränkte Betriebszeit gewährleisten können.

HAST DU WEITERE FRAGEN? DANN INFORMIERE DICH HIER: 

Ansonsten stehen wir dir ebenfalls unter [email protected] für Fragen zur Verfügung.

Euer Dominik

Erfahre mehr über Dominik!

Dominik kam Mitte 2017 zu PIEGA und wurde schnell zu einem wichtigen Teil der PIEGA-Familie. Durch seine Mitarbeit bei uns brachte Dominik umfangreiche Erfahrung und Know-how im Bereich Elektronikdesign und -entwicklung mit. Dominik war eine Schlüsselfigur in der gesamten Entwicklungsphase der PIEGA-Lautsprecher der neuen Generation. Dominik trat zwar erst kürzlich in die PIEGA-Familie, ist aber ein alter Fan des Hauses und hatte schon lange vor seinem Eintritt PIEGA-Lautsprecher zu Hause. Er bezeichnet sich selbst gerne als “einen wahren PIEGA-Enthusiasten”!